Skip to main content

Turnier Dartautomaten

Turnier Dartautomaten sorgen für ein ganz besonderes Darterlebnis. Sie werden seit jeher gerne in Bars und Spielhallen aufgestellt. Heute kommen die Profi Dartgeräte aber auch regelmäßig in privaten Hobbyräumen, Garagen und Sportvereinen zum Einsatz.

Sie zeichnen sich durch hohe Qualität und Langlebigkeit aus. Wenn Sie viel Darts spielen und Ihr Dartautomat auch für eine lange Zeit gut funktionieren soll, dann sind Profi Standgeräte immer die erste Wahl.
Weiterlesen



Beliebtes Topmodell Löwen Turnier Dartautomat HB8 SM96
 
Details
Löwen Sport Dartautomat HB9
 
Details
Löwen Dartautomat HB8 Cougar Dart

2.900,32 €

inkl. MwSt., zzgl. VersandStand: 16.10.2019 8:23
DetailsZum Angebot*
Sipuls Profi Soft-Tip Dartautomat S8

1.894,00 € 3.930,01 €

inkl. MwSt., zzgl. VersandStand: 16.10.2019 8:23
DetailsZum Angebot*

Turnier Dartautomat als Alternative zur Dartscheibe

Turnier DartautomatBeim Kauf eines neuen Dartgeräts stehen Sie immer vor der Wahl: entscheiden Sie sich für eine klassische Steeldartscheibe, eine elektronische Dartscheibe oder greifen Sie doch gleich zu einem der großen Profi Dartautomaten?

Oft ist die Entscheidung leicht, weil die Spieler entweder Steeldarts oder Softdarts bevorzugen, wegen Platzmangel am Einsatzort oder aufgrund des vorhandenen Budgets. In vielen Fällen kommen aber alle drei Varianten in Frage und dann ist die Entscheidung gar nicht so einfach.

Ein Turnier Dartautomat garantiert Ihnen auf jeden Fall ein ganz spezielles Darterlebnis und bringt auch sonst einige Vorteile mit. Wir möchten Ihnen diese Vorteile und passende Einsatzmöglichkeiten für die Profi Dartgeräte hier zeigen und Sie damit bei Ihrer Entscheidung unterstützen.

Die Vorteile von Turnier Dartautomaten

Die verschiedenen Arten von Dartscheiben sorgen für ein unterschiedliches Spielgefühl. Dabei ist es letztendlich Geschmackssache, ob man lieber mit Softdarts oder Steeldarts spielt. Alle Varianten haben Vor- und Nachteile.

Tipp: So etwas wie „die beste Dartscheibe“ gibt es nicht. Doch es gibt das richtige Dartboard für jeden Spieler. Lesen Sie unsere Tipps und die Vorteile aller Varianten und Sie finden für sich das richtige Modell.

Für einen Turnier Dartautomat sprechen gleich mehrere Vorteile. So sind normale elektronische Dartscheiben in der Regel nicht für einen intensiven Dauereinsatz ausgelegt, so wie die großen Profigeräte. Sie sind eher für Gelegenheitsspieler gedacht, während Standgeräte optimal sind für Vielspieler.

Turnierautomaten bieten somit oftmals eine längere Haltbarkeit. Es gibt für viele Modelle außerdem Ersatzteile, Garantien vom Hersteller und Services für Wartungen und Reparaturen. Bestes Beispiel dafür sind die bekannten Modelle der Marke LÖWEN, die in Deutschland hergestellt werden und auch Marktführer sind.

Deshalb werden sie auch regelmäßig in Ligen und bei Turnieren eingesetzt. Aber sie bieten noch weitere Vorteile. So erlauben sie meist das Spielen mit bis zu 8 Spielern, haben eine große Auswahl der beliebtesten Dartspiele und eine umfangreiche Anzeige aller Punktestände auf großen, übersichtlichen Displays.

Vorteile

  • Perfekt für Vielspieler und Dauereinsatz
  • Höhere Qualität und Langlebigkeit
  • Hersteller Garantien & Ersatzteile verfügbar
  • Auswahl der beliebtesten Dartspiele
  • Aktueller Punktestand auf großen Displays
  • Keine Wandmontage erforderlich

Nachteile

  • Großer Platzbedarf des Standgeräts
  • Deutlisch höherer Preis
  • Schwerer zu bekommen


Zu den beliebtesten Dartgeräten zählt weiterhin der Löwen Turnier Dartautomat HB8 SM96. Dieses Modell finden Sie heute in vielen Kneipen, Vereinen und es ist die erste Wahl der Veranstalter bei zahlreichen Turnieren:

Beliebtes Topmodell Löwen Turnier Dartautomat HB8 SM96
 
Details

Wann sollten Sie sich für ein Profi Standgerät entscheiden?

Natürlich kann sich jeder mit genügend Platz und Budget für einen Turnier Dartautomat ein solches Modell kaufen. Es macht auf jeden Fall einiges her und sorgt für jede Menge Spielspaß. In manchen Situationen ist so ein Profigerät aber besonders gut geeignet und anderen Modellen vorzuziehen:

Dies ist nur eine Auswahl von Fällen, in denen die Anschaffung eines Turnier Dartautomaten sinnvoll sein kann.

Bars & Kneipen

Eine Dartscheibe ist eine hervorragende Idee für eine Bar. Sie sorgt für Unterhaltung und dafür, dass Ihre Gäste länger vor Ort bleiben und damit mehr konsumieren. Das bedeutet für Sie: mehr Umsatz.

Für Bars und Kneipen kommen entweder klassische Steeldartscheiben in Frage oder die hier beschriebenen Turnier Dartautomaten. Elektronische Dartscheiben sind eher ungeeignet.

Für eine Steeldartscheibe spricht der günstige Preis. Wenn sie täglich benutzt wird, muss sie jedoch häufiger ausgetauscht werden. Hinzu kommt die größere Verletzungsgefahr für Gäste durch Pfeile mit Stahlspitzen.

Ein Turnier Dartautomat kostet hingegen deutlich mehr in der Anschaffung, ist jedoch langlebig und übernimmt das lästige Punktezählen für die Gäste. So können problemlos bis zu 8 Spieler an einem Gerät spielen. Da die Geräte einen Münzeinwurf besitzen, kann man als Barbesitzer zudem die Anschaffungs- und Wartungskosten durch die zahlenden Gäste wieder einspielen und noch etwas dazuverdienen.

Sportvereine

Auch in Sportvereinen werden die Profigeräte aufgrund ihrer Vorteile gerne eingesetzt. Vom Verein oder den Vereinsmitgliedern finanziert, bilden die Dartautomaten ideale Trainingsgeräte und sorgen auch auf lange Zeit für viel Unterhaltung.

Die Profigeräte werden außerdem in Ligen und regelmäßig bei Turnieren eingesetzt. Für die Vorbereitungen auf Wettkämpfe ist es daher optimal, ebenfalls auf solchen Modellen zu trainieren.

Spielhallen

In Spielhallen werden von den Besuchern nicht nur gerne Arcade Games gespielt. Auch Billard, Darts & Co sind dort weiterhin Dauerbrenner. Gerade die Abwechslung macht die Spielhallen interessant für die Besucher. Hier kommen ausschließlich Profi Standgeräte in Frage, die mit Münzeinwürfen ausgestattet sind.

Hobbyräume & Garagen

Auch viele begeisterte Hobbyspieler stellen sich einen solchen Turnierautomaten in den eigenen Hobbyraum oder die Garage. Wenn Sie genügend Platz dafür haben, dann spricht nichts dagegen.

Als Vielspieler ist ein Standgerät eine interessante Alternative und es liefert ein ganz besonderes Darts-Feeling. Freunde und Bekannte werden jedenfalls Augen machen und begeistert sein. Als Hobbyspieler, der nur gelegentlich zu den Darts greift, lohnt sich vermutlich eher die Anschaffung einer elektronischen Dartscheibe.